top of page

Brennnessel - die Königin der Wildkräuter

Aktualisiert: vor 7 Tagen


Brennnessel Wildkräuter Heilkräuter Naturmedizin
Brennnessel - eines der bedeutendsten Wildkräuter

Die große Brennnessel (lat. Urtica dioica) ist über all bekannt - jedes Kind kennt sie und hat sie wahrscheinlich auch schon das ein oder andere mal gespürt :-) Der Grund dafür: Die Pflanze sticht, brennt und sorgt im schlimmsten Falle für schmerzhafte Quaddeln auf der Haut. So kommt es, dass wir die Brennnessel bereits als Kinder versuchen zu meiden und es irgendwie in den Köpfen der Gesellschaft verankert ist, dass die Brennnessel das Paradebeispiel für "Unkraut" sei. Es wird mit allen Mitteln versucht, das "nervige Kraut" zu vernichten, doch die Brennnessel lässt nicht locker: Sie kommt immer wieder und jedes Jahr - wie es scheint - in doppelter Menge. Und das ist auch gut so! Denn in Wirklichkeit verbirgt sich eine der bedeutendsten Wildkräuter für Naturheilkunde, Naturkosmetik und Kräuterküche hinter der stacheligen Weg-Gefährtin. Warum das so ist, erfährst du im Artikel. Viel Spaß beim Lesen :-)

 


Inhalt

3.1 Brennnessel erkennen

Männliche Brennnessel

Weibliche Brennnessel

3.2 Inhaltsstoffe der Brennnessel

4.1 Frühjahrskur mit Brennnessel

Brennnesselblättertee

Brennnesselwasser

4.2 Anwendung als Hausmittel

Brennnessel bei Rheumaschmerzen

Brennnessel bei Muskelkrämpfen

4.3 Brennnessel-Haarspülung für schöne Haare

4.4 Superfood Brennnesselsamen

5.1 Blätter der Brennnessel

5.2 Samen der Brennnessel

5.3 Wurzeln der Brennnessel

5.4 Exkurs: Brennnessel im Biogarten

5.5 Exkurs: Brennnessel aufbewahren



Newsletter Anmeldung

1. Die große Brennnessel - Heilpflanze des Jahres 2022

Bereits seit dem Jahre 1990 wird jedes Jahr die Heilpflanze des Jahres gekürt. Zu Beginn übernahm die Wahl der Verein “Heilkräuterfreunde Deutschlands e.V” . Dieser wurde jedoch im Jahre 2004 aufgelöst, seitdem wird die Wahl durch den Verein NHV Theophrastus* durchgeführt. Die Heilpflanze im Jahr 2022 ist bereits zum zweiten mal (nach 1996) die große Brennnessel (lat. Urtica dioica). Sie wurde von der Jury des NHV Theophrastus gekürt.

"Ein Grund für die Wahl war, dass die zutiefst einheimische Pflanze ungeheuer vielseitig nutzbar ist. Von der Brennnessel wird das gesamte Kraut wie auch die Wurzel therapeutisch genutzt." - Heilpraktiker Konrad Jungnickel, Vorsitzender der Jury

Später werden noch tiefer auf die Anwendungsmöglichkeiten und Inhaltsstoffe der Pflanze eingehen.

 

2. Exkurs - Geschichte zur Brennnessel

Verwendung der Brennnessel in der Vergangenheit. Historische Einordnung.
Verwendung der Brennnessel seit 2000 Jahren

Es ist wirklich ein beeindruckendes Kraut. Schon im 1. Jh. nach Christus wird von einem römischen Geschichtsschreiber empfohlen, den Saft der Nessel bei Verbrennung zu verwenden - bereits hier sieht man eine erste Andeutung zur Homöopathie. Paracelsus, der Namensgeber des Vereins, wusste schon vor etwa 500 Jahren: „Wenn man sie kocht und mit Pfeffer oder Ingwer mischt und auflegt, hilft dies bei Gelenkschmerzen.“ Heute ist die gute Wirksamkeit der Brennnessel bei rheumatischen Erkrankungen wissenschaftlich erwiesen, ebenso bei Harnwegsinfekten oder Nierengrieß. (*siehe Pressemitteilung zur Verkündung der Wahl 2022, Maria Vogel, NHV Theophrastus, 2. Juni 2021, https://www.nhv-theophrastus.de/)

Ebenfalls ist bekannt, dass die Brennnessel im Mittelalter zur Herstellung von festen Seilen / Tauen verwendet wurde. Das deutsche Wort "Nessel" leitet sich vom germanischen Wort "nezze" ab und bedeutet "Zwirn". Früher wurden Textilfasern aus Brennnessel als Leinen der Armen gesehen. Heute erfährt die Naturfaser wieder eine ganz andere Wertschätzung. Mittlerweile haben Hersteller von Textilien die fast vergessene Brennnesselfaser in ihre Produktionen aufgenommen. Es entstehen dem Leinen sehr ähnliche Stoffe oder Garne, die - zum Teil mit anderen Fasern gemischt - durch die vielversprechenden Eigenschaften der heimischen Brennnessel wieder mehr und mehr Einsatz finden. Doch genug vom Exkurs, zurück zur Pflanze.


PS: Faszinierend dich auch Mythen und alte Geschichten rund um Wildpflanzen? Dann wirst du diesen Artikel lieben >> Mythospflanze Weissdorn - Warum Dornröschens Schönheit in 100 Jahren nicht verblasste

 

3. Pflanzenportrait: die große Brennnessel

Die Brennnessel aus der Familie der Brennnesselgewächse (Urticaceae) ist im Grunde sehr anspruchslos an Standort und Boden - das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum man ihr gefühlt überall über den Weg läuft. Vor allem an halbschattigen Waldrändern oder Hecken bzw. Gartenrändern fühlt sie sich zum Leid vieler Heimgärtner besonders wohl. Genaueres zur Brennnessel im folgenden Pflanzenportrait:

Brennnessel Inhaltsstoffe Erntezeitpunkt Verwendung
Brennnessel Steckbrief

Brennnessel erkennen

Die zweihäusige Große Brennnessel (lat. Urtica dioica) wird bis zu 1,50 m hoch und ist die bei uns am meist verbreitete Sorte. Im zeitigem Frühjahr zeigen sich sattgrüne, grob gezackte und spitz zulaufende Blätter an vierkantigen Stängeln. Die chlorophyllreichen Blätter stehen sich paarweise gegenüber und sind entlang des faserigen Stängels kreuzweise angeordnet. Blätter und Stängel sind überzogen von kleinen Brennhaaren, die bei der geringsten Berührung "brechen" und sich in die Haut bohren wie feine Kanülen. Jeder kennt die sofort anschwellenden, juckenden Quaddeln, die durch das "injizierte" Gemisch von Histamin, Ameisensäure und Acetylcholin erzeugt werden.

Männliche Brennnessel
Weibliche Brennnessel


Inhaltsstoffe der Brennnessel

Die Brennnessel gehört meiner Meinung nach zu den vielseitigsten und wichtigsten Heilkräutern aus unserer Heimat. Mit diesem "Unkraut", dass wir eigentlich überall finden und die meiste Zeit des Jahres zur Verfügung haben, können wir einen wertvollen Beitrag zu einer gesunden Ernährung leisten. Ich habe mal beispielhaft die Brennnessel mit dem Spinat verglichen, um zu sehen, wie wertvoll das "Unkraut" ist.

Brennnessel vs. Spinat - Vergleich der Inhaltsstoffe
Brennnessel vs. Spinat

Ihr seht, die Brennnessel macht Popeye's Power-Geheimtipp ganz schön Konkurrenz - und das kostenlos und fast das ganze Jahr über frisch aus der lokalen Natur. Weitere wertvollen Nährstoffen der Brennnessel sind folgende:

  • Kieselsäure

  • Mangan

  • Zink

  • Vitamin A

  • Vitamin B2

  • Vitamin B5

  • Vitamin K

  • Ameisensäure und Essigsäure

  • Azetylcholin

  • ungesättigte Fettsäuren

  • Flavonoide

  • phenolische Carbonsäuren

  • Chlorophyll

  • Aminosäuren

  • u.a.

Eine Auflistung aller Inhaltsstoffe findet du unter diesem LINK. (Stand 2022/05)

 

4. Brennnessel - Anwendung und Wirkung


Mal abgesehen davon, dass die Brennnessel wirklich schmackhaft ist und für viele Gerichte in der Küche verwendet werden kann, bietet uns das wunderbare Heilkraut auch Unterstützung für unsere Gesundheit und Schönheit. Viele sog. Rezepte kennen wir aus alten Überlieferungen, doch auch in der Kommission E ist dazu einiges eingetragen. Mir bekannte Wirkungen sind:

Wirkung Brennnessel: Brennnessel für schöne Haare, entgiftend & entschlackend, gegen Muskelkrämpfe
Brennnessel Wirkung

Ihr seht - die Brennnessel hat ein breitgefächertes Wirkspektrum. Sie kann uns sowohl äußerlich als auch innerlich bei verschiedensten Problemen unterstützen. Im Folgenden will ich dir zeigen, mit welcher Anwendung du die Wirkung hervorrufen kannst. Beginnen wir mit einer sehr bekannten und weit verbreiteten Empfehlung des Wildkrautes:


4.1 Frühjahrskur mit Brennnessel

Eine Frühjahrskur mit Brennnesseln wirkt entgiftend und entschlackend - das moderne Wort dafür ist "Detox" :-). Der Tee hilft dabei, denn er regt den Stoffwechsel an und spült die Harnwege. Zusätzlich verstärkt er deine Wasserausscheidung - er wirkt somit entwässernd. Zwingend notwendig ist daher, zusätzlich reichlich Wasser zu trinken.

Brennnesselblättertee
Brennnesselwasser

4.2 Anwendung als Hausmittel

Brennnessel zählt zu den sehr wichtigen Eisenpflanzen und generell als Lieferant für Mineralstoffe - unter anderem auch Magnesium! Bei Eisenmangel bzw. gestörter Eisenaufnahme bietet sich die Brennnessel hervorragend an - Sie dient als sog. Einschleuserpflanze und erleichtert so dem Körper die Eisenaufnahme. Zusätzlich glänzen die Mineralstoffe der Brennnessel mit extrem hoher Bioverfügbarkeit - d.h. der Körper kann sie besser aufnehmen und verarbeiten als andere.

Brennnessel bei Rheumaschmerzen
Brennnesseln bei Muskelkrämpfen


4.3 Brennnessel-Haarspülung für schöne Haare

Dass gerade die auf der Haut stechende und juckende Brennnessel für die Beruhigung juckender Kopfhaut helfen soll, ist schon eine witzige Angelegenheit... Aber es ist tatsächlich die Wahrheit: Brennnesseln unterstützen Haarwachstum, fördern die Bildung von Haarwurzeln und beruhigen juckende Kopfhaut - ideal in Verbindung mit rohem Apfelessig, welcher zusätzlich antibakteriell und klärend wirkt. Er hilft, den pH-Wert der Kopfhaut zu normalisieren, wenn diese durch aggressive Shampoos aus dem Gleichgewicht geraten ist. Die Säure glättet die Haaroberfläche und sorgt für Glanz.

Das muss rein
  • ca. 50 Gramm Brennnesselblätter und Wurzeln, klein geschnitten

  • 500 ml Apfelessig

So Geht's

Alles verrühren, zusammen in einem verschlossenen Glas für ca. 3 Wochen in die Sonne stellen, dann abseihen und in dunkle Flaschen füllen. Optional kannst du noch ein paar Tropfen ätherisches Öl dazugeben.

So wendest du es richtig an

Pur oder auch verdünnt mit Wasser in die Kopfhaut einmassieren und ca. 30 Minuten einwirken lassen.

Gratis E-Book: DIY Waschbrocken, Duschpflege selbst herstellen

Ebenfalls für schöne Haare sorgen handgemachte und individuell auf dich abgestimmte Duschbrocken aus natürlichen Inhaltsstoffen. In meinem kostenlosen E-Book erfährst du alles, um schon morgen deine eigene Duschpflege herzustellen - incl. Rezept, Werkzeugübersicht und Anleitung.


4.4 Superfood Brennnesselsamen

Kraftfutter Brennnesselsamen. Ab August können die Samenstände der weiblichen Brennnessel gesammelt werden. Es ist nicht schlimm, wenn du sie mit den Blütenständen der männlichen Pflanzen verwechselst, jedoch die Inhaltsstoffe beziehen sich auf die weiblichen Samen. Sie schmecken richtig gut, etwas nussig, aber doch anders :)

Jedenfalls versorgen sie uns mit purer Energie, sind ein wertvoller Eiweißlieferant und wirken kräftigend und anregend bei Erschöpfungszuständen, Wechseljahresbeschwerden oder Frühjahrsmüdigkeit.

Übrigens, sie gelten als eines der besten aphrodisierenden Mittel.

PS: Ein einfaches und leckeres Rezept mit Brennnesselsamen findest du unter der Kategorie Rezepte Kulinarik. Hier zeige ich dir, wie du Brennnessel-Energiekugeln als gesunden Snack für unterwegs zubereitest.

 

5. Brennnessel ernten - und das ohne brennende Quaddeln am Arm

Blätter der Brennnessel
Samen der Brennnessel
Wurzel der Brennnessel
Exkurs: Brennnessel im Biogarten
Exkurs: Brennnessel aufbewahren

 

6. Brennnessel Kommission E

Brennnessel in der Kommission E




6.931 Ansichten

1 Comment

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
Guest
May 18, 2022

Hallo GERDRUD, sehr gut beschrieben. Wenn ich endlich mehr Zeit habe möchte ich unbedingt so eine Ausbildung machen. Die Brennessel kommt immer mit in meinen täglichen Kräutertee. Ebenfalls frische Minze, Zitronenmelisse, Thymian, Himbeerblatt, Lavendel und Salbei. Alles in meinem kleinen Garten, der mir große Freude und Ruhe bringt.

Alles Gute nach Bayern aus der niedersächsischen Grenze zu Bremen, Kirchweyhe, Sabine

Like
LUST AUF REGELMÄSSIGE KRÄUTERPOST.png

Lust auf MEHR?

🥾

Erkunde mit mir die Welt der Kräuter in mitten der bayrischen Natur. Lerne die Pflanzen zu bestimmen und erfahre, wo du sie findest und wie du sie verarbeitest. 

DSC01563.JPG

​🤯

12 Monate - ein ganzes Jahr. Ja - im persönlichen Coaching arbeiten wir ein komplettes Jahr intensiv zusammen und ich bilde dich zum wahren Kräuterexperten aus.

DSC00962.JPG

​​🎧

Lerne Wildkräuter - jetzt auch ONLINE. Hochwertige Videos gepaart mit Anleitungen, Rezepten und Pflanzenportraits als PDF bieten für dich das optimale Paket zum Selbststudium

vlcsnap-2022-07-26-10h45m41s746.png

​​👩‍🔬

Komm zu mir in meine Kräuterküche und wir verarbeiten gemeinsam die Schätze unserer Natur zu wertvollen biologischen Produkten. 100% persönlich und individuell.

DSC01154.JPG

Disclaimer

Ich distanziere mich von jeglichen Heilaussagen oder Heilwirkungen. Alle Aussagen, die hier getroffen wurden, dienen der allgemeinen Information zur Pflanze. Die Quellen für meine Inhalte sind unzählige Sachbücher von Autoren wie z.B. Doris Grappendorf, persönliche Weiterbildungen, sowie Erfahrungen und Überlieferungen. Ein Heilversprechen zu geben, ist nicht gewollt und wäre auch nicht seriös. Was ich euch versprechen kann, dass ich alle Informationen überprüfe und nur für mich seriöse Quellen verwende. Es ist mir ein Anliegen, aufzuzeigen, in welcher Art und Weise man die vorgestellten Pflanzen in die Ernährung integrieren oder daraus wohltuende Kosmetik herstellen kann. Es wird keine Empfehlung zur Behandlung von Krankheiten gegeben. Bitte in jedem Krankheitsfall einen Arzt aufsuchen. 

bottom of page