Duschbar DIY - seifenfreie Waschstücke selber machen

Aktualisiert: 6. Jan.


Duschbrocken, Waschbrocken, Seife, festes Duschgel
Duschbar DIY

In diesem Beitrag möchte ich euch ein paar Kreationen meiner Duschbars, oder auch Waschbrocken genannt, vorstellen. Alle folgenden Rezepte sind nach einem simplen Grundrezept entstanden, dass ich euch auch gleich verraten werde:


Grundrezept Duschbar


Die Rezeptmenge ist ausgelegt für 200 g, du kannst es natürlich beliebig umrechnen


Du brauchst:

100 g Tensid SCI

60 g Fett / Öl

30 g destilliertes Wasser

4 g Glycerin

6 g Duft / ätherisches Öl


Ich nehme für die Fettmenge gerne Mandelöl, Kakaobutter oder Sheabutter. Du kannst natürlich auch Kokosöl, Olivenöl oder dein Lieblingsöl verwenden. Hier kannst du auf deine Bedürfnisse der Haut / Haare eingehen, aber später dazu etwas mehr. Auch kannst du das Tensid etwas reduzieren und dafür Tonerde oder Stärkemehl einarbeiten. Und um die Verwirrung komplett zu machen ;-) kannst du auch das destillierte Wasser mit einem Kräuteraufguss austauschen. Wirkstoffe, wie z. B. Klettenwurzelextrakt, Weizenkeimprotein, Seidenprotein, Sanddornfruchtfleischöl, .... machen das Grundrezept zu DEINEM Rezept! Probierst aus, du wirst begeistert sein!